Bindegewebsmassage

Unter Bindegewebsmassage versteht man eine manuelle Reiztherapie/Reflexzonentherapie. Mittels spezieller streichender und ziehender Technik und der sogenannten ¨Bindegewebswäsche¨ werden Störungen in der Haut/Unterhaut und Faszie beeinflusst, um die Bindegewebsspannung zu regulieren und Verklebungen im Gewebe zu lösen. Über das Organ 'Haut' kann, via Reflexzonen, Einfluss auf die inneren Organe genommen werden.

Wirkungen der Bindegewebsmassage:

- lokale Mehrdurchblutung des Gewebes

- Narbenentstörung

- Spannungsausgleich im Bindegewebe

- Anregung des Abtransportes von Stoffwechselprodukten

- Beeinflussung des vegetativen Nervensystems

- Lösung von Verklebungen zwischen Subkutis und Muskelfaszien

- Schmerzlinderung

- Förderung der körpereigenen Abwehrkräfte und eine allgemeine Entspannung

© 2020 by Yvonne Bennett created with Wix.com

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

+41 76 201 27 76

info@fit2run.ch

Göschenenstr. 13, 4054 Basel, Schweiz